Quickborn

Rotary Club lädt ein zum Benefiz-Neujahrskonzert

Der Rotary Club Quickborn lädt für Sonnabend, 11. Januar, von 18.45 Uhr zu einem Benefiz-Neujahrskonzert in das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium, Ziegenweg, in Quickborn ein. Unter der Leitung von Frank Engelke werden den Besuchern beschwingte Melodien zum neuen Jahr mit dem Norderstedter Sinfonieorchester präsentiert. Unter anderem werden Werke von Jacques Offenbach, Bedrich Smetana und Johann Strauß präsentiert. Ein kurzer satirischer Jahresrückblick von Frank Sonntag rundet das Abendprogramm ab. Alle Besucher sind schon von 18 Uhr an zum „Come together“ bei Getränken und Snacks eingeladen. Der Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf zwölf Euro und an der Abendkasse 15 Euro. Kinder unter sieben Jahren haben freien Eintritt, Schüler und Studenten zahlen einen reduzierten Preis von fünf Euro. Der Erlös des Benefiz-Konzertes kommt der Aktion Christophorus zugute. Die Aktion stellt Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen einen Mentor zur Seite, der sie mit Rat und Tat unterstützt.