Pinneberg

SPD-Politiker Rossmann wirkt im Hochschulrat mit

Der SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Pinneberg, Ernst Dieter Rossmann, ist zum Mitglied des Hochschulrates der Flensburger Universität berufen worden. Auf Vorschlag des Hochschulsenats hat Landesbildungsministerin Wara Wende den bildungs- und forschungspolitischen Sprecher seiner Bundestagsfraktion für drei Jahre in das Gremium bestellt. Rossmann sagte, er wolle gern an der Weiterentwicklung der Universität Flensburg mitwirken.