Elmshorn

Russische Weihnachten in der Dittchenbühne

Mit farbenfrohen Kostümen, fröhlichen Liedern und Tänzen sowie kulinarischen Köstlichkeiten und dem Besuch von Väterchen Frost wird am Sonnabend, 4. Januar, an der Elmshorner Dittchenbühne, Hermann-Sudermann-Allee 50, die russische Weihnacht gefeiert. Die russisch-orthodoxe Kirche feiert das Weihnachtsfest traditionell am 6. und 7. Januar. Grund dafür ist der Unterschied zwischen dem Julianischen und dem Gregorianischen Kalender. Beginn der russischen Weihnacht ist um 18 Uhr. Der Eintritt kostet 20 Euro für Erwachsene, Kinder zahlen die Hälfte. Karten gibt es bei der Dittchenbühne und unter der Telefonnummer 04121/89710.