Kreis Pinneberg

115 Bürger beteiligen sich an Energie-Sparaktion

Für die Aktion „stromabwärts“, zu der auch die Stadtwerke im Kreis Pinneberg aufrufen, haben sich bereits 1000 Teilnehmer gemeldet. Das teilt das schleswig-holsteinische Energie-Effizienz-Zentrum in Neumünster mit. Landesweit sind Privathaushalte aufgerufen, im Jahr 2014 durchgehend ihren Energieverbrauch zu kontrollieren und so einzuschränken, dass sie zehn Prozent weniger Energie benötigen. Für die Teilnahme an der Aktion werden Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro ausgelobt. Die meisten Teilnehmer kommen bislang aus dem Kreis Pinneberg. Allein hier beteiligen sich nach Angaben des Energie-Effizienz-Zentrums 115 Bürger am Projekt.