Halstenbek

Einbrecher entkommt in letzter Minute der Polizei

An der Halstenbeker Bartelstraße ist ein Einbrecher den Polizisten nur knapp entwischt. Der Täter hatte eine Tür des Hauses gewaltsam geöffnet und die Räume durchsucht. Dabei blieb er nicht unbemerkt. Die alarmierten Beamten umstellten das Gebäude, weil zunächst vermutet wurde, dass sich der Einbrecher noch im Innern befinden würde. Angaben zur möglichen Beute liegen noch nicht vor. Zeugenhinweise unter 04101/2020.