Wedel

Theater nach Streit mit Anbieter nicht erreichbar

Eigentlich wollte das Theater Wedel nur den Telefonanbieter wechseln. Doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht, das Theater ist telefonisch nicht mehr erreichbar. Grund dafür ist laut der Zweiten Vorsitzenden des Vereins, Sabine Semprich, das Geschäftsgebaren der konkurrierenden Telefonanbieter. Semprich bittet Theaterkunden, Karten bei der Buchhandlung Steyer in der Bahnhofstraße in Wedel zu kaufen oder im Kartenvorverkauf am Donnerstag (15 bis 18 Uhr) sowie an der Abendkasse (ab 19 Uhr) direkt im Theater, Rosengarten 9.

( (HA) )