Pinneberg

83 Bilder und Plastiken zieren das Regio Klinikum Pinneberg

Unter dem Motto „Kunst im Krankenhaus“ eröffnet am Sonntag, 17. November, um 11 Uhr die Jahresausstellung der Künstlergilde Pinneberg mit dem Thema „Zwei“ im Erdgeschoss des Pinneberger Regio Klinikums. Weitere Öl- und Acrylarbeiten werden in anderen Bereichen unter dem Thema „Drei“ dem Publikum präsentiert. 83 Bilder und Plastiken werden das Krankenhaus zieren. Die musikalische Begleitung kommt vom Klassik-Duo Die besondere Note aus Halstenbek.