Uetersen

Führung und Brunch bei der Klosterscheune

Am Sonntag, 17. November, können sich Bürger ein Bild des sanierungsbedürftigen Zustands der Klosterscheune in Uetersen machen und zugleich bei deren Rettung mithelfen. Es gibt ein Benefiz-Brunch, das das Restaurants „St. Esprit“ von 12 Uhr an ausrichtet. Von 14 Uhr an wird zudem eine Klosterführung angeboten. Treffpunkt ist der gelbe Postkasten am Buttermarkt. Es wird um eine Spende von drei Euro für die Restaurierungskasse gebeten. An diesem Tag findet auch der traditionelle Klostermarkt statt.