Moorrege

Polizei sucht nach Hinweisen auf gescheiterte Einbrüche

Zwei Tageswohnungseinbruchsversuche vom Dienstag beschäftigen die Kriminalpolizei in Pinneberg. Die Ermittler rufen Zeugen auf. Dem oder den unbekannten Tätern gelang es nicht, in die Einfamilienhäuser einzusteigen. Die beiden Tatorte liegen dicht beieinander im Lehmkuhlenweg, nahe der Pinneberger Chaussee am Ortsausgang von Moorrege. An beiden Orten wurden Bewegungsmelder und Lampen abmontiert. Deshalb geht die Kriminalpolizei von einem Tatzusammenhang aus und vermutet die Tatzeit in den frühen Morgenstunden, als es noch dunkel war. Täterhinweise oder Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge im Ort nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101/202-0 entgegen.