Pinneberg

No Savvy tritt beim Local Heroes Bandwettbewerb an

Die Pinneberger Band No Savvy kämpft am Freitag, 13. September, beim schleswig-holsteinischen Landesfinale des Local-Heroes-Bandwettbewerbs um den Einzug ins Bundesfinale. Die fünfköpfige Band qualifizierte sich bei der Vorrunde in der Itzehoer Lauschbar durch das Urteil der Jury für die letzte Wettbewerbsrunde auf Landesebene. Von 20 Uhr an spielen acht Bands im Orange Club in Kiel. Weil das Publikum die Siegerband bestimmt, hofft No Savvy auf viele Unterstützer aus der Heimat. Der Eintritt kostet sieben Euro, weitere Infos unter www.local-heroes.com im Internet.