Wer möchte ein Jahr lang in den USA leben und arbeiten?

Wedel . Ein Jahr lang in den USA leben und arbeiten - diese Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses. In diesem Jugendaustauschprogramm konnten seit 1983 bereits weit über 20.000 junge Menschen gefördert werden - davon 20 Prozent junge Berufstätige. Die grüne Bundestagsabgeordnete Valerie Wilms aus Wedel übernimmt während des Jahres die Patenschaft. "Ich möchte geeignete Bewerber auf diese tolle Möglichkeit aufmerksam machen und sie ermutigen, sich zu bewerben", sagt die Bundestagesabgeordnete. Besonders angesprochen sind junge Berufstätige und Auszubildende, die zum Zeitpunkt der Ausreise im August 2014 eine anerkannte abgeschlossene Berufsausbildung haben und nach dem 31. Juli 1989 geboren sind.