Halstenbek

Harrington singt vor dem Formel-1-Rennen die Hymne

Große Ehre für ein prominentes "Gewächs" aus dem Kreis Pinneberg: Der in Halstenbek aufgewachsene Musiker David Harrington wird am Sonntag, 7. Juli, kurz vor Beginn des Formel-1-Rennens auf dem Nürburgring gegen 13.45 Uhr mit seinem Partner Götz Östlind im Duett an zwei Flügeln die deutsche Nationalhymne singen. Die beide Musiker haben sich als die Show-Pianisten "David & Götz" sowohl international als auch national einen Namen gemacht (unter anderem ZDF-Traumschiff, "Wetten, dass..."). Im Kreis Pinneberg traten sie zuletzt im Forum Schenefeld auf.