Elmshorn

Hilfe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Am heutigen Montag, 1. Juli, startet eine neue Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz. Das Treffen findet an jedem ersten Montag im Monat in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr in der "Oase" der Regio Klinik Elmshorn, Agnes-Karll-Allee, statt.

Pflegende Angehörige können sich dort unter fachlicher Begleitung über Schwierigkeiten, Sorgen und Probleme bei der Betreuung eines an Demenz erkrankten Angehörigen austauschen. Maike Ehlbeck, Koordinatorin des Ehrenamtes der Alzheimer Gesellschaft Kreis Pinneberg, kann praktische und hilfreiche Tipps geben, die den Alltag und den Umgang mit dem Erkrankten erleichtern können. Die Kosten betragen 2,50 Euro pro Person. Um vorherige Anmeldung unter Telefon 04101/84 23 31 oder info@alzheimerpinneberg.de wird gebeten.