Tennis

Uetersens Herren 50 vor der Abstiegsentscheidung

Uetersen. Es kündigt sich eine harte Nordliga-Abstiegsentscheidung für die Tennis-Herren 50 des TV Uetersen an. Das 3:6 gegen den Harburger TB hat noch keine Auswirkungen, wohl aber ein mögliches Versagen im Heimspiel am Sonnabend, 8. Juni, gegen den Osnabrücker THC. Bei 2:6 Punkten muss ein Sieg gegen die Niedersachsen (2:4) her. Vielleicht könnte aber noch ein Erfolg zum Schluss beim Stader TC (ebenfalls 2:4) die erhoffte Rettung bedeuten. Gegen den HTB siegten im Einzel Volker Siebels sowie die Doppel Seiler/Siebels und Lüthje/Thode.