Norderstedt. Mit welchen Auswirkungen die drei Basketballvereine in der Region nach dem historischen Titelgewinn des deutschen Teams rechnen.

Eine der größten Sensationen in der deutschen Sportgeschichte ist perfekt. Die Basketball-Nationalmannschaft ist Weltmeister. Deutschland reagiert elektrisiert und nahezu fassungslos auf die Darbietungen der Korbjäger, die beim WM-Turnier auf den Philippinen, in Japan und in Indonesien in allen acht Partien ungeschlagen blieben und im Finale in Manila durch einen 83:77-Sieg über Serbien den großen Wurf landeten.