Tischtennis-Regionalliga

Damenteam des SV Friedrichsgabe startet mit Remis

SVF-Spitzenspielerin Lena Mollwitz gewann ihre Einzel gegen Mengchi Wang und Jana Fernholz.

SVF-Spitzenspielerin Lena Mollwitz gewann ihre Einzel gegen Mengchi Wang und Jana Fernholz.

Foto: Anne PamperiN

Der Aufsteiger erkämpft nach knapp vier Stunden ein 6:6 beim Kieler TTK. Doppel werden wegen Corona bis auf weiteres nicht gespielt.

Norderstedt.  Die Tischtennisdamen des SV Friedrichsgabe haben den ersten Härtetest nach dem Aufstieg in die Regionalliga Nord bestanden. Beim Traditionsclub Kieler TTK erkämpfte sich die SVF-Truppe, die auf ihre etatmäßige Nummer zwei Miriam Ludwig (Klausuren) verzichten musste, nach knapp vier Stunden ein 6:6.

Beide Teams gewinnen zwei Fünfsatzmatches

Doppel wurden dabei nicht gespielt. Diese Regelung gilt in der Saison 2020/2021 wegen der Corona-Pandemie bis auf weiteres für alle überregionalen Klassen. In den zwölf Einzeln ging es immer wieder dramatisch zu; in den vier Fünfsatzmatches behielten der KTTK und die Friedrichsgaberinnen jeweils zweimal die Oberhand.

Dass es für die Gäste nicht ganz zu einem Auswärtssieg reichte, lag unter anderem daran, dass die Youngster Luna Bousselmame und Anna Schüler ein wenig schwächelten. Beide hatten lediglich ein Erfolgserlebnis: Bousselmame gegen Jana Fernholz, Schüler gegen Lena Meiß. Lena Mollwitz und Ariane Liedmeier triumphierten jeweils zweimal.

Karina Pankunin ist nicht zu schlagen

Kein Kraut war diesmal gegen Kiels Spitzenspielerin Karina Pankunin gewachsen. Das einstige Mitglied des Jugend-Bundeskaders setzte sich gegen Anna Schüler (3:2), Lena Mollwitz (3:1) und Ariane Liedmeier (3:1) durch.

Das zweite Damenteam des SVF (Oberliga Nord-Ost) gewann 7:5 beim ttc berlin eastside II. Carina Ludwig, Luna Bousselmame, Diana Asselborn (je 2) und Antonia Nitz punkteten.

Kieler TTK – SV Friedrichsgabe 6:6. Karina Pankunin – Anna Schüler 8:11, 11:2, 13:11, 7:11, 11:8; Mengchi Wang – Lena Mollwitz 10:12, 11:3, 11:7, 9:11, 10:12; Jana Fernholz – Luna Bousselmame 5:11, 9:11, 6:11; Lena Meiß – Ariane Liedmeier 8:11, 8:11, 9:11; Pankunin – Mollwitz 3:11, 11:3, 11:6, 11:9; Wang – Schüler 11:6, 11:8, 14:16, 6:11, 11:7; Fernholz – Liedmeier 12:10, 9:11, 11:7, 10:12, 6:11; Meiß – Bousselmame 11:6, 11:9, 11:8; Fernholz – Mollwitz 13:11, 9:11, 4:11, 4:11; Pankunin – Liedmeier 7:11, 11:9, 11:4, 12:10; Wang – Bousselmame 11:9, 11:9, 8:11, 11:4; Meiß – Schüler 7:11, 6:11, 11:6, 9:11.