Norderstedt
FUSSBALl

Norderstedter U19 verliert in Braunschweig

Norderstedt. Die U19-Fußballer von Eintracht Norderstedt haben bei ihrem zweiten Auswärtsspiel ihre zweite Niederlage einstecken müssen. Bei Eintracht Braunschweig verlor die Mannschaft mit 0:2 (0:1) – die Gegentore erzielten Demis Siranidis (4.) und Maurice Franke (51.). Die U19 der Eintracht ist nun nach vier Spieltagen Sechster der A-Junioren Regionalliga Nord. „Es war ein verdienter Sieg für einen zweikampfstärkeren, kopfballstärkeren und robusteren Gegner. Leider haben wir böse Fehler vor den Gegentoren gemacht“, sagte Eintrachts U19-Trainer Jens Martens.