Norderstedt
Tischtennis

Verbandsoberliga-Damen der KT starten mit 2:2 Zählern

Kaltenkirchen. Das TischtennisDamenteam der Kaltenkirchener Turnerschaft ist mit einer Niederlage und einem Sieg in die Verbandsoberliga-Saison 2018/2019 gestartet. In eigener Halle gab’s zunächst ein 6:8 gegen den ATSV Stockelsdorf. Anja Dallmeier-Tießen, Kristin Esins (2), Luca Marie Kabel und das Doppel Dallmeier-Tießen/Kabel punkteten. Einen Tag später setzten sich die Kaltenkirchenerinnen ebenfalls zu Hause mit 8:2 gegen den SV Siek durch. Nur Stefanie Meyer-Goer und Dallmeier-Tießen/Kabel mussten ihren Gegnerinnen gratulieren.