Norderstedt
Fussball

Eintracht Norderstedt besiegt Hamburger SV II mit 3:1

Der Südkoreaner Kangmin Choi holte zunächst den Strafstoß zum 1:0  heraus und sorgte in der 55. Minute  nach Vorarbeit von Nick Brisvac und Felix Drinkuth für den zweiten Norderstedter Treffer

Der Südkoreaner Kangmin Choi holte zunächst den Strafstoß zum 1:0 heraus und sorgte in der 55. Minute nach Vorarbeit von Nick Brisvac und Felix Drinkuth für den zweiten Norderstedter Treffer

Foto: Anne Pamperin

Das Team von Trainer Dirk Heyne verbessert sich durch den Erfolg im Nachbarschaftsduell auf den achten Platz in der Regionalliga Nord.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.