Norderstedt
Fussball

Eintracht Norderstedt besiegt Hamburger SV II mit 3:1

Der Südkoreaner Kangmin Choi holte zunächst den Strafstoß zum 1:0  heraus und sorgte in der 55. Minute  nach Vorarbeit von Nick Brisvac und Felix Drinkuth für den zweiten Norderstedter Treffer

Foto: Anne Pamperin

Der Südkoreaner Kangmin Choi holte zunächst den Strafstoß zum 1:0 heraus und sorgte in der 55. Minute nach Vorarbeit von Nick Brisvac und Felix Drinkuth für den zweiten Norderstedter Treffer

Das Team von Trainer Dirk Heyne verbessert sich durch den Erfolg im Nachbarschaftsduell auf den achten Platz in der Regionalliga Nord.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.