Fussball-Oddsetpokal

Eintracht Norderstedt kickt am 21. August beim FC Alsterbrüder

Norderstedt. Nach einigen Tagen der Ungewissheit ist es nun amtlich: Die Regionalliga-Fußballer von Eintracht Norderstedt werden ihr Drittrunden-Spiel im Hamburger Oddsetpokal beim Bezirksliga-Club FC Alsterbrüder am Dienstag, 21. August, bestreiten. Der Cupgewinner der Jahre 2016 und 2017, der bei seinen 4:1-Erfolgen gegen den
NCG FC Hamburg (Kreisklasse 4) sowie den SC Poppenbüttel (Bezirksliga Nord) nicht überzeugen konnte, ist klar favorisiert. Die Partie auf dem Walter-Wächter-Platz an der Gustav-Falke-Straße wird um 19 Uhr angepfiffen.