Norderstedt
NZ-Sport

Ein Einwurf ist Tayfun Cans beste Szene

2. Minute: Erster Angriff von Eintracht Norderstedt – Tayfun Can scheitert an Poppenbüttels Keeper Jan Haerting.

4. Minute: Can vergibt frei vor dem Tor.

17. Minute: Langer Ball des SCP, Eintracht-Innenverteidiger Cornel Schiopu stoppt Yoel Männich mit einem Foul. Hannes Steckel schießt den fälligen Freistoß aus
22 Metern in die Norderstedter Mauer – und verwandelt den Abpraller zum 1:0 für den Bezirksliga-Aufsteiger.

30. Minute: Weiter Einwurf von Tayfun Can bis in den gegnerischen Strafraum; die beste Aktion des Neuzugangs vom SC Weiche Flensburg 08 bis zu seiner Auswechslung

45. Minute: Fast das 2:0 für den SC Poppenbüttel. Eintracht- Schlussmann Nick Nürnberger lässt einen Kopfball von Yoel Männich nach vorn abprallen, aber kein SCP-Spieler ist zur Stelle.

46. Minute: Die Einwechslungen von Nick Brisevac und Felix Drinkuth wirken sich positiv aus. Marlon Stannis wird von Brisevac in Szene gesetzt, Jan Haerting rettet.

47. Minute: Das 1:1. Vorlage Felix Drinkuth, Rechtsschuss Jan Lüneburg.

61. Minute: Poppenbüttels Malte Findeisen prüft Nürnberger.

69. Minute: Jan Lüneburg zwingt den glänzend reagierenden Jan Haerting zu einer akrobatischen Einlage.

78. Minute: Eintracht Norderstedt geht in Führung. Haerting kann einen Schuss von Drinkuth nicht festhalten, Stannis staubt ab.

87. Minute: Kangmin Choi verfehlt das leere Tor.

88. Minute: Der dritte Norderstedter Treffer. Jan Lüneburg legt die einzige (!) gute Flanke von Juri Marxen per Kopf auf Mats Facklam ab , den den Ball über die Linie drückt.

94. Minute: Felix Drinkuth sorgt mit einem Linksschuss für den Endstand.