Norderstedt
Fussball

Eintracht feiert mit zehn Mann den vierten Sieg in Folge

Steven Lindener (Eintracht Norderstedt) erzielte in der 90. Minute den zweiten Regionalliga-Treffer in seiner Karriere

Foto: Anne Pamperin

Steven Lindener (Eintracht Norderstedt) erzielte in der 90. Minute den zweiten Regionalliga-Treffer in seiner Karriere

Eine umstrittene Rote Karte für Philipp Koch trübt allerdings das 2:1 in letzter Minute beim 1. FC Germania Egestorf-Langreder.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.