Norderstedt
Kisdorf

Basketball-Pokal: 1. SC Norderstedt scheitert im Halbfinale

Kisdorf. Die erste Basketball-Männermannschaft der BSG Kisdorf/Kaltenkirchen hat im Halbfinale des Landespokals ihren Heimvorteil genutzt und für eine Überraschung gesorgt. Der Tabellenführer der Bezirksliga Süd setzte sich in der fünfminütigen Verlängerung mit 54:51 gegen den favorisierten Landesliga-Spitzenreiter 1. SC Norderstedt durch. Nach Ablauf der regulären Spielzeit hatte es 46:46 gestanden.

In einer Partie mit ständigen Führungswechseln schenkten sich beide Mannschaften nichts. Die Verteidigungsreihen gingen hart zur Sache, demzufolge hielt sich die Trefferquote in überschaubaren Grenzen. Kurz vor Schluss gelang dem SCN mit einem verwandelten Strafwurf der Ausgleich.

Im Finale des Cupwettbewerbs trifft die BSG Kisdorf/Kaltenkirchen auf den VfL Geesthacht. Der Landesliga-Club gab sich im zweiten Vorschlussrundenmatch keine Blöße und setzte sich mit 77:62 gegen die in der Bezirksklasse Süd gemeldete zweite Vertretung der BSG durch.