Norderstedt
Norderstedt

Rettungsschwimmerin Rebecca Nissen gehört weiter zum D/C-Kader

Norderstedt. Rebecca Nissen, Rettungsschwimmerin der DLRG Norderstedt, ist aufgrund ihrer in diesem Jahr erbrachten Leistungen auch 2017 wieder in den deutschen D/C-Kader berufen worden.

Gleich acht Norderstedter Aktive haben zudem den Sprung in den Landeskader geschafft. Sie dürfen sich somit auf eine intensive Förderung sowie Einladungen zu Sichtungslehrgängen und Trainingsmaßnahmen freuen.

Mitglieder der schleswig-holsteinischen Landesauswahl sind Lars Hein, der zum A-Kader gehört, Rebecca Nissen, Jannis Gibau, Jan Kurkowski sowie Jakob Babbel (alle B-Kader). Die Norderstedter Nachwuchstalente Tabea Nissen, Ann-Marie Schmidt und Fynn Barthel stehen wie auch Timo Zembold von der DLRG Bad Bramstedt im Nachwuchskader C.