Norderstedt
Norderstedt

Die Sparkasse Südholstein hat ein Herz für den Sport

Geldinstitut unterstützt Vereine im Kreis Segeberg2016 mit 26.500 Euro

Norderstedt. Ohne die finanzielle Unterstützung durch Sponsoren wären die meisten Sportvereine nicht in der Lage, besonders talentierte Mitglieder intensiv zu fördern. Die Sparkasse Südholstein kennt die Probleme der Clubs und engagiert sich deshalb seit vielen Jahren in diesem Bereich.

Neben 20.000 Euro für die Beschaffung von Sportgeräten stellte das Geldinstitut 2016 auch 6500 Euro für die Talentförderung zur Verfügung. Stephan Kronenberg von der Sparkassenstiftung sagte bei der Übergabe an die ausgewählten Vereine im Clubheim von TuRa Harksheide: „Wir wissen um die Bedeutung des Sports und die Vorbildrolle, die schon ganz junge Leistungsträger ausüben. Deshalb liegt uns deren Förderung am Herzen.“

Sven Neitzke, Vorsitzender des Kreissportverbandes Segeberg, fügte hinzu: „Ohne die finanziellen Zuwendungen der Sparkassenstiftung wäre die kontinuierliche Unterstützung junger Sportlerinnen und Sportler auf diesem Niveau nicht möglich.“

Im gleichen Atemzug nannte er aber auch das große Engagement der Vereine und Fachverbände. „Außerdem leisten Eltern oft einen großen Anteil zur Förderung ihrer Kinder“, so Neitzke.

2016 wurden Anträge von 20 Vereinen für die Teilnahme an Meisterschaften und internationalen Veranstaltungen in 14 Sportarten angenommen. Sven Neitzke: „Privates Sponsoring auf der einen, Mittel öffentlicher Geldgeber auf der anderen Seite sind unerlässlich, um den herausragenden Talenten den Weg in die nationale Spitze oder sogar auf die internationale Bühne zu bereiten. Dabei spielt die Sparkasse Südholstein eine wichtige Rolle.“

Diese Vereine bzw. Sparten werden finanziell unterstützt: Schützenverein Roland Bad Bramstedt (Sportschießen), Bramstedter Turnerschaft (Leichtathletik), FG Segeberg (Fechten), SC Tenri Bad Segeberg (Judo), Segeberger RC (Rudern), Berliner Sportclub (Sportschießen), Großenasper SV (Faustball), Schützengilde Beckersberg (Sportschießen),
SV Henstedt-Ulzburg (Tanzen), Flugtechnische AG Kaltenkirchen (Modellflugsport), SC Rönnau 74 (Leichtathletik), 1. SC Norderstedt (Fechten, Kegeln, Tanzen, Turnen), Norderstedter SV (Trampolinturnen), SG Wasserratten Norderstedt (Schwimmen), SV Friedrichsgabe (Sambo), TuRa Harksheide (Schach), Schmalfelder SV (Einradfahren), TuS Wakendorf-Götzberg (Faustball), TSV Weddelbrook (Video-Clip-Dancing).