Norderstedt
kaltenkirchen

Tischtennisdamen der KT feiern hohe Auswärtssiege

kaltenkirchen. Die Regionalliga-Tischtennisdamen der Kaltenkirchener Turnerschaft haben sich mit zwei deutlichen Auswärtserfolgen Luft im Abstiegskampf der vierthöchsten deutschen Klasse verschafft.

Beim 8:1 gegen den TTC Finow-
GEWO Eberswalde verbuchten Katalin Jedtke, Elina Vakhrusheva und Jin-Sook Cords jeweils zwei Einzelsiege. Die beiden übrigen Zähler holten die Doppel Jedtke/Cords und Vakhrusheva/Luka Marie Kabel. Gegen die zweite Mannschaft des ttc berlin eastside gab’s ebenfalls ein 8:1. Nur das Duo Vakrusheva/Kabel musste sich zu Beginn der Partie geschlagen geben.

Mit 8:6 Punkten und 41:36 Spielen ist die KT auf den fünften Tabellenplatz der Regionalliga Nord vorgerückt. Das Klassement wird vom VfL Kellinghusen (16:0 Zähler) angeführt, den ersten Abstiegsrang belegt der TTC Finow-GEWO Eberswalde (4:10).

An diesem Sonnabend empfängt die Kaltenkirchener TS um 15 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums Flottkamp den VfL Tegel.