Norderstedt
Norderstedt

TuRa Harksheides U15-Judokas holen zwei Nordtitel

Norderstedt. Die Judokas von TuRa Harksheide haben bei den Norddeutschen U15-Meisterschaften in Bremen mit zwei Titeln und einer Bronzemedaille zum überaus erfolgreichen Abschneiden des Hamburger Verbandes beigetragen.

Titelverteidiger Simon Boutaleb lieferte in der Gewichtsklasse bis 55 Kilogramm eine souveräne Vorstellung ab und setzte sich im Finale gegen Gerrit Noack (JG Sachsenwald) durch. Das zweite Gold für TuRa holte Steven Fürtig (bis 43 Kilogramm). Er gewann vier Kämpfe vorzeitig mit einem Ippon (große Wertung).

Lilly Rump landete nach einer knappen Halbfinalniederlage in der Kategorie bis 48 Kilogramm auf dem dritten Rang. Mieke Schmidt (bis 63 Kilogramm) schrammte knapp an Bronze vorbei; sie verlor 14 Sekunden vor Schluss die Führung in ihrem spannenden Vorschlussrundenkampf.

Martin Schatz (bis 46 kg) und David Streitt (bis 50 kg) schafften jeweils einen Sieg, schieden aber nach der Vorrunde aus. Max Lüth (bis 60 kg) musste verletzt passen.