Norderstedt
Bad Segeberg

Maya Rehberg erreicht das EM-Finale über 3000 Meter Hindernis

Bad Segeberg. Die Segebergerin Maya Rehberg (früher SC Rönnau 74, nun TSV Kronshagen/Kieler TB) hat bei den Leichtathletik-EM in Amsterdam das Finale über 3000 Meter Hindernis erreicht. Die 22-Jährige kam nach engagiertem Auftritt im zweiten Vorlauf nach 9:47,32 Minuten ins Ziel und schnappte sich als Gesamt-14. den vorletzten Startplatz für das Rennen am Sonntag um 17.15 Uhr. Bereits von 9.30 Uhr an am Sonntag bestreitet ihre frühere Vereinskameradin Isabell Teegen (Rönnau 74) den Halbmarathon. Zu sehen ist der Lauf bei Eurosport, nachmittags übertragen ZDF und Eurosport 2 live.