Norderstedt
Norderstedt

Rettungsschwimmerin Rebecca Nissen erfüllt Kadernorm in Warendorf

Norderstedt. Die Generalprobe für den Junioren-Rettungspokal für Landesauswahlteams ist Rebecca Nissen (DLRG Norderstedt) optimal gelungen. Die Landesmeisterin im Rettungsschwimmen ging im 50-Meter-Becken des Olympiastützpunktes Warendorf an den Start, um sich den letzten Schliff für die vom 2. bis 5. Juli in Leipzig stattfindenden Wettbewerbe zu holen.

Geschwommen wurde in der Halle der Bundeswehr-Sportschule Seite an Seite mit den deutschen Spitzenathleten, die sich für die Europameisterschaft im kommenden August in Wales qualifizieren wollten.

Rebecca Nissen präsentierte sich in Topform und unterbot im 50 Meter Retten mit der Zeit von 40,62 Sekunden die Pflichtzeit (41 Sekunden) für den deutschen D/C-Kader.