Norderstedt
BOXEN

KT-Talent Rike Arp gewinnt durch K.o. in der 2. Runde

Kaltenkirchen. Boxtalent Rike Arp (Kaltenkirchener TS) hat den ersten offiziellen Kampf ihrer Laufbahn gewonnen. Beim Einladungsturnier des FC St. Pauli in der Anna-Siems-Schule traf die 17-Jährige in der Gewichtsklasse bis 67 Kilogramm auf Hannah Geiger vom 1. SC Norderstedt. Die KT-Boxerin war sofort die Chefin im Ring, machte von Anfang an Druck und setzte der Gegnerin zu. In der 2. Runde wurde der U19-Kampf durch technischen K.o. zugunsten von Rike Arp abgebrochen. „Rike hat wirklich stark gekämpft und immer wieder harte Schläge gesetzt“, sagte KT-Trainer Cemal Barmaksiz zufrieden.