Norderstedt
Henstedt-Ulzburg

SV Henstedt-Ulzburg sucht Fußballtalente für A- und B-Jugendteams

Henstedt-Ulzburg. Mit Platz drei in der A-Junioren Verbandsliga Süd verabschiedete sich vor zehn Tagen Trainer Tobias Homp von den U19-Fußballern des SV Henstedt-Ulzburg, künftig coacht er die Zweitliga-Frauen des Vereins. Sein Nachfolger ist Michael Klopsch, zuletzt Assistent bei den zweiten Herren, früher allerdings bereits bei der A-Jugend und den C-Junioren tätig. Er wird assistiert von Fabian Voß, einem früheren Spieler der ersten Herren.

Mit Talenten der Jahrgänge 1997 und 1998 soll in der kommenden Saison ein weiteres Mal der Aufstieg in die Schleswig-Holstein-Liga angepeilt werden. Hierfür sucht der SVHU weiterhin leistungsorientierte Youngster aus der Umgebung. „Speziell auf der Position des Torwarts, egal ob junger oder alter Jahrgang“, sagt Michael Klopsch.

Auch bei den B-Junioren, zuletzt Tabellenelfter der SH-Liga, ist Verstärkung gern gesehen, hierbei handelt es sich um die Jahrgänge 1999 und 2000. Interessenten können sich bei Jugendleiter Torsten Wunsch per E-Mail (twu@sv-hu.de) oder telefonisch (0172/401 11 26) informieren.