Norderstedt
Handball

SVHU spielt am Sonntag um 17 Uhr beim EHV Aue

Henstedt-Ulzburg. Zum Abschluss der Zweitliga-Punktrunde 2014/2015 müssen die Handballer des SV Henstedt-Ulzburg noch einmal eine lange Auswärtsfahrt auf sich nehmen. Am Sonntag um 17 Uhr ist das Team des Trainerduos Matthias Karbowski und Amen Gafsi (14./32:42 Punkte) beim Tabellensiebten EHV Aue (44:30 Zähler) in der Erzgebirgshalle zu Gast. Sportlich ist die Partie bedeutungslos, der SVHU hat den Klassenerhalt seit drei Wochen sicher.