Norderstedt
Golf

Florentyna und Ben Parker landen jeweils im Mittelfeld

Kisdorferwohld. Profigolferin Florentyna Parker aus Kisdorferwohld hat auf der Ladies European Tour die Turkish Airlines Ladies Open in Belek (500.000 Euro Preisgeld) mit insgesamt 296 Schlägen (vier über Par) als 39. beendet und 3433 Euro kassiert. Ebenfalls nur durchwachsen war das Ergebnis ihres Bruders Ben bei den Kärnten Golf Open der Challenge Tour in Gödersdorf. Für 278 Schläge (-6) und Platz 59 gab’s 558 Euro.