Norderstedt
Handball

SV Henstedt-Ulzburg verliert beim DJK Rimpar Wölfe

Rückraumspieler  Kevin Wendlandt feierte nach monatelanger Verletzungspause sein Comeback und erzielte  ein Tor für den SV Henstedt-Ulzburg

Rückraumspieler Kevin Wendlandt feierte nach monatelanger Verletzungspause sein Comeback und erzielte ein Tor für den SV Henstedt-Ulzburg

Foto: Thomas Maibom

Der Außenseiter hält beim Tabellenzweiten bis zur 50. Minute ein 22:22, muss sich am Ende dann aber doch mit 27:29 geschlagen geben.