Norderstedt
Norderstedt

Norderstedter Fußball-G-Junioren feiern gelungene Turnier-Premiere

Auch wenn die G-Junioren-Fußballer von Eintracht Norderstedt in der Moorbekhalle beim ersten eigenen Hallenturnier „nur“ auf Rang vier und acht gelandet sind, die Premieren-Bilanz der Gastgeber könnte Positiver kaum ausfallen.

Norderstedt. „Wir sind alle froh über den Verlauf, alles hat geklappt, und die Gäste haben sich vielfach mündlich oder per E-Mail bedankt“, sagte Eintracht-Trainer und Turnier-Organisator Augusto Campos-Leiva.

Zur positiven Resonanz trugen nicht nur die 18 quirligen Junioren bei. „Jedes Elternteil hat sich bei der Organisation eingebracht“, so Campos-Leiva, „wir wollen das unbedingt wiederholen, vielleicht schon im Sommer.“

Abschlusstabelle: 1. SV Eidelstedt, 2. UH-Adler, 3. Niendorfer TSV, 4. Eintracht Norderstedt grün, 5. FC Anker Wismar 1997, 6. TuRa Harksheide, 7. GW Harburg, 8. Eintracht Norderstedt blau, 9. SC Victoria, 10. Norderstedter SV.