Norderstedt
Hartenholm

TuS Hartenholm hat magische 40-Punkte-Marke erreicht

Schleswig-Holstein-Ligist trennt sich 2:2 von Eutin 08

Hartenholm. Bei den Fußballern des TuS Hartenholm wird in dieser Saison gerne in historischen Dimensionen gesprochen. Ausnahmsweise geht es an dieser Stelle aber nicht um den Masters-Triumph im Januar, sondern um die Konsequenz eines vergleichsweise banalen Unentschiedens am 25. Spieltag der Schleswig-Holstein-Liga. „Wir wollten unbedingt 40 Punkte erreichen, das ist irgendwie eine magische Marke. Im letzten Jahr hatten wir die erst am Saisonende erreicht“, sagte Trainer Jörg Schwarzer. 2015 ist jedoch alles besser in Hartenholm. Das 2:2 (0:0) im packenden Duell mit Regionalliga-Anwärter Eutin 08 war gleichbedeutend mit dem Erreichen der anvisierten 40 Zähler.

Bis zur 73. Minute fielen keine Tore; dann allerdings überschlugen sich die Ereignisse. Zunächst brachte Christian Jaacks die Hartenholmer mit seinem 13. Saisontor – einem umstrittenen Handelfmeter – in Führung. Ebenso diskutabel war der Foulelfmeter zum 1:1, den Jörg Schwarzer eine „Konzessionsentscheidung“ nannte.

Als TuS-Kapitän Martin Genz in der 87. Minute einen Angriff auf Vorlage von Jaacks mit dem 2:1 abschloss, schien der zweite Erfolg in dieser Saison gegen Eutin perfekt zu sein. Doch die Gäste schlugen zurück und glichen quasi im Gegenzug zum letztendlich gerechten 2:2 aus.

Tore: 1:0 Christian Jaacks (73./Handelfmeter), 1:1 Christian Rave (82./Foulelfmeter), 2:1 Martin Genz (87.), 2:2 Kevin Hübner (89.). TuS Hartenholm: Rathjen – Rehberg (46. Aaron Meyerfeldt), Johannsson, Quinting, Alexander Meyerfeldt – Genz, M. Möller – Delfs, Brumshagen, Jaacks – Holz (67. Gensmer). Die Tabelle der SH-Liga: 1. TSV Schilksee (54 Pkt./72:24 Tore), 2. SV Eichede (49/67:38), 3. Holstein Kiel II (47/65:29), 4. SV Todesfelde (43/66:41), 5. Eutin 08 (43/46:34), 6. TuS Hartenholm (40/56:51), ..., 14. Flensburg 08 (26/53:63), 15. Heider SV (26/29:39), 16. SV Henstedt-Ulzburg (24/33:63), 17. TSV Bordesholm (19/32:63), 18. FC Angeln 02 (11/25:67).