Norderstedt
Fußball

HSV III will Eintracht Lokstedt auf Distanz halten

Norderstedt. Für die Bezirksligafußballer des Hamburger SV (Staffel Nord) wird es im Kampf um den Landesliga-Aufstieg ernst. Der Tabellenzweite (47 Punkte) muss am Sonntag (15 Uhr) bei Eintracht Lokstedt (5./42) ran, empfängt am Freitag den Walddörfer SV (3./47) und fährt eine Woche später zum Staffelprimus SC Poppenbüttel (55 Punkte). Bereits am Sonnabend empfängt der Glashütter SV (8./26 Zähler), den Tabellennachbarn SC Condor II (7./35). In der Staffel West will der SC Ellerau (11./25) am Sonntag beim SSV Rantzau (10./26) Boden gutmachen. Der Vorletzte, TuRa Harksheide II, hat mit dem Heimspiel (ebenfalls Sonntag, 15 Uhr) gegen Tabellenführer HEBC eine schwere Aufgabe vor sich.