Norderstedt
Fußball

Trainer Peer Meinke bleibt beim TuS Alveslohe

Alveslohe. Die Fußballer des TuS Alveslohe wollen in dieser Saison den Wiederaufstieg von der A-Klasse in die Kreisliga Segeberg schaffen. Das Team überwinterte als Tabellenzweiter, ist also gut im Geschäft, denn diese Platzierung würde genügen. Unabhängig von der Ligazugehörigkeit wird Trainer Peer Meinke die Alvesloher auch in der nächsten Serie coachen; die Abteilungsleitung hat sich mit dem Übungsleiter und dessen Assistenten Norman Buhr auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Am Sonntag spielt der TuS um 16 Uhr beim Schmalfelder SV.