Norderstedt
Handball

BT macht Klassenerhalt in Kreisoberliga Mitte perfekt

Bad Bramstedt. Glück im Unglück für die Handball-Frauenmannschaft der Bramstedter TS. Trotz der 19:22 (9:9)-Niederlage gegen das zweite Team der SG Wift Neumünster kann die Crew von Trainer Jörn Giesecke nicht mehr aus der Kreisoberliga Mitte absteigen. Der Coach übte Selbstkritik und nahm die Heimpleite auf seine Kappe: „Ich habe insbesondere am Ende des Spiels die falschen Personalentscheidungen getroffen.“

Tore der Bramstedter TS: Karen Knödler (6), Laura Maczeyzik (4), Keshia Kay, Katja Staschik (beide 3), Rebekka Binnewies, Vanessa Ueck, Janien Mehrens (alle 1).