Norderstedt
Norderstedt

TuRa Harksheides Judokas erkämpfen bei DM zwei neunte Plätze

Bei den Deutschen Judo-Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Bonn haben sich auch zwei Aktive des TuRa Harksheide der nationalen Konkurrenz gestellt. Beide belegten in ihrer Gewichtsklasse den neunten Platz.

Norderstedt.

Johannes Kruse unterlag in der Kategorie bis 73 Kilogramm nach einem Vorrundensieg dem späteren Meister Tobias Schirra (JC Ford Saarlouis). In der Trostrunde musste er sich Olympiastarter Christopher Völk (TSV Abensberg), der DM-Dritter wurde, geschlagen geben. Losglück sieht definitiv anders aus.

Bei den Startern bis 90 Kilogramm hatte Florian Gensel ebenfalls einen schweren Stand. Er zog in seinem ersten Kampf gegen den späteren Titelträger Marc Odenthal (1. JC 1958 Mönchengladbach) den Kürzeren und verlor später in der Trostrunde gegen den Brandenburger Viktor Semenko vom JC Eberswalde.