Norderstedt
Norderstedt

Oddset-Pokalspiel in Buchholz steht auf der Kippe

Nach jetzigem Stand scheint es eine Hängepartie zu werden, ob die Fußballer von Eintracht Norderstedt am Sonntag (13 Uhr, Seppenser Mühlenweg) ihr Achtelfinale im Hamburger Oddset-Pokal beim Oberligisten TSV Buchholz 08 absolvieren können.

Norderstedt. „Mit uns wird Katz und Maus gespielt“, sagte der 2. Vorsitzende des Regionalligisten, Thomas Hochmuth, am Donnerstag genervt.

Weil der Rasenplatz beim gegnerischen Club aus der Nordheide dem Vernehmen nach in keinem guten Zustand ist, käme eine Absage der Partie nicht überraschend. Die endgültige Entscheidung hierüber wird allerdings eine Platzkommission erst am Sonnabend um 10 Uhr in Buchholz treffen.

Deshalb macht es keinen Sinn für die Eintracht-Kicker, ihr für diesen Freitag (19.30 Uhr) vorgesehenes Testmatch gegen Oberliga-Club VfL Pinneberg zu bestreiten. Die Begegnung wurde abgesetzt, die Mannschaft trifft sich dafür zu einem Abschlusstraining in der Annahme, dass am Sonntag das erste Pflichtspiel des Jahres 2015 auch tatsächlich stattfinden wird.