Norderstedt
Handball

BT-Frauenteam gewinnt 28:22 beim Tabellenzweiten

Bad Bramstedt. Die erste Handball-Frauenmannschaft der Bramstedter TS hat sich in der Kreisoberliga Mitte beim Tabellenzweiten HSG Kremperheide/Münsterdorf II deutlich mit 28:22 (17:11) durchgesetzt. Die Gäste ließen nach einer bärenstarken ersten Halbzeit zwar etwas nach, der Sieg geriet aber nie in Gefahr. Erfolgreichste Torschützinnen für die BT waren Rebekka Binnewies (acht Treffer) und Katja Staschik (7).