Norderstedt
Radsport

Lars Erdmann wird Vierter bei Cross-Weltmeisterschaft

Norderstedt. Bei den Radcross-Weltmeisterschaften der Senioren im schweizerischen Gossau hat Lars Erdmann (RV Germania) in der Altersklasse 55 bis 59 Jahre als bester Deutscher den vierten Platz belegt. Der Norderstedter kam nach fünf 2,4 Kilometer langen Runden und 41 Minuten Fahrtzeit bis auf acht Sekunden an den Bronzemedaillengewinner Thomas Hayles (USA) heran. Sieger wurde der Brite Steven Davies vor dem amtierenden Europameister Mark Verloo aus Belgien.