Norderstedt
Norderstedt

SG Wasserratten holt in Elmshorn fünfmal Edelmetall

Ohne die verletzten Leistungsträger Henri und Telse Günther gingen die Schwimmer der SG Wasserratten Norderstedt bei den Landesmeisterschaften Lange Strecke in Elmshorn auf Medaillenjagd.

Norderstedt. Die Norderstedter gewannen auf der 50-Meter-Bahn in der Traglufthalle am Krückaupark in den Jahrgangswertungen viermal Silber und einmal Bronze.

Zweifache Vize-Landesmeisterin wurde Alina Müller. Über 400 Meter Lagen schlug die Elfjährige nach 6:06 Minuten an und musste nur Philippa Wigger (FC Voran Ohe) den Vortritt lasen. Silber gab’s für Alina auch über 800 Meter Freistil. Auch hier hatte die 400-Meter-Lagengewinnerin des Jahrgangs 2003, Philippa Wigger, die Nase vorn. Vize-Jahrgangsmeister wurden außerdem Benjamin Röhrig (Jahrgang 1998) und Maximilian Meyer (Jg. 2002, beide 400 Meter Lagen). Bronze über 400 Meter Lagen erschwamm sich Jarne Louis Wenzel, 11.

Über persönliche Bestzeiten freuten sich Cara Lynn Kropp, Saska Rieger, Dana Bielefeldt, Sven Lassen-Petersen, Leann Naima Dietzel, Lina Rolfes, Juliane Gottschalk, Nina Demuth, Lea-Sophie Müller, Tom Seidewitz, Noah Palle, Roman Knigge und Malte Rieger.