Norderstedt
Fußball

Muhammed Burtakucin führt HSV III zum 5:0

Norderstedt. Angreifer Muhammed Burtakucin avancierte für die dritte Fußballmannschaft des Hamburger SV (Bezirksliga Nord) in der Heimpartie gegen den SC Egenbüttel II zum Matchwinner. Der 19-Jährige traf direkt vor der Pause (43./45.) sowie kurz nach dem Wiederanpfiff (48.) und legte damit den Grundstein zum 5:0 (2:0)-Heimerfolg. Insgesamt steht Burtakucin nun schon bei acht Saisontreffern in 14 Einsätzen. Die weiteren Tore für den HSV III erzielten Tom Nitzsche (77.) und Kristian Harling (83.).