Norderstedt
Fußball

SV Todesfelde II muss ohne Kay Reining auskommen

Todesfelde. Ohne Abwehrroutinier Kay Reining, der mit einer Außenbanddehnung im Knie vier Wochen ausfällt, trifft die zweite Fußballmannschaft des SV Todesfelde an diesem Freitag (20 Uhr, Dorfstraße) in der Verbandsliga Süd-West auf den Kreisrivalen TuS Garbek. Am Sonnabend empfängt die Kaltenkirchener Turnerschaft um 14 Uhr im Marschwegstadion die Elf von Alemannia Wilster.