Norderstedt
Handball

SVHU-Frauenteam empfängt TSV Nord Harrislee

Henstedt-Ulzburg. Am Sonntag wird sich zeigen, wie gut die Handballfrauen des SV Henstedt-Ulzburg ihre 25:34-Niederlage beim Berliner TSC verkraftet haben. Das Team von Trainer Sebastian Schräbler, das mit 6:6 Punkten den achten Tabellenplatz belegt, hat Zweitliga-Absteiger TSV Nord Harrislee (5./6:6 Zähler) im Schulzentrum Maurepasstraße zu Gast. Der SVHU, der in eigener Halle schon zwei Partien gewonnen hat, will an den starken Auftritt beim 31:26-Heimerfolg gegen den TV Oyten anknüpfen. Die Partie wird um 15.30 Uhr angepfiffen.