Norderstedt
Fußball

Nordlichter-Erfolgsserie reißt gegen TSV Nützen

Norderstedt. Mehr als einen Monat lang hatten die Fußballer des FFC Nordlichter Norderstedt in der Kreisliga Segeberg keine Partie mehr verloren, nach zunächst vier Unentschieden in Folge zuletzt sogar 2:1 bei der zweiten Mannschaft des SV Henstedt-Ulzburg II gewonnen. Doch diese ordentliche Serie nahm ausgerechnet im Heimspiel gegen den Tabellenletzten TSV Nützen ein Ende. Niko Kühl erzielte in der 77. Minute das einzige Tor der Partie zum überraschenden 1:0 (0:0)-Auswärtssieg des Schlusslichts. Die Nützener haben damit im 13. Match den negativen Punktebereich verlassen und ihren ersten Zähler auf der Habenseite verbucht.