Norderstedt
Fußball

Hallenkreismeisterschaft findet in Leezen statt

Leezen. Die Hallenkreismeisterschaft der Fußballer im Kreis Segeberg zieht um. Neuer Austragungsort für das Turnier ist die Amtssporthalle in Leezen, traditionell wird am letzten Sonnabend vor Weihnachten – diesmal der 20. Dezember – gekickt. Kreisligist Leezener SC ist als Ausrichter automatisch dabei; gleiches gilt für die Schleswig-Holstein-Ligisten SV Todesfelde, TuS Hartenholm und SV Henstedt-Ulzburg sowie die Verbandsligateams Kaltenkirchener TS, SV Schackendorf, SV Wahlstedt und TuS Garbek. Hinzu kommen die beiden am Stichtag (2. November) bestplatzierten Kreisligisten.