Norderstedt
Basketball

TuRa Harksheide startet in Oberliga-Saison

Norderstedt. Als letzte Mannschaft neben dem bislang ebenfalls noch spielfreien TV Gut Heil Billstedt greifen die Basketballer des TuRa Harksheide am Sonnabend (13.30 Uhr, Dörpsweg) ins Geschehen der Oberliga Hamburg ein. Die Männer von Coach Mohammed Atya, die vergangene Saison hinter dem zweiten Team des SC Rist Wedel und dem Eimsbütteler TV II (beide 30 Punkte) mit sechs Zählern Abstand den dritten Platz belegt hatten, starten bei der BG Hamburg-West II und bekommen es mit einem wohl schlagbaren Gegner zu tun. Die Hansestädter haben ihr erstes Match beim AMTV mit 58:73 verloren.